Informationen zum Angebot

Projekt "Frauen für Frauen", Kulmbach

Dieser Eintrag ist gelistet in

Anschrift und Kontakt

weitere Informationen

Einmal wöchentlich werden Frauen von neuzugewanderten Familien in den Familientreff eingeladen. Hier dreht sich alles um die Themen, die Frauen und Familien beschäftigen. Kinder, Bildung, Erziehung, Schule, Einkaufen, Wohnen, …. Aber auch Themen, wie die eigene Geschichte, Trauer um die verlorene Heimat und Sorge um die Familien werden in diesem Kreis besprochen.

Die Frauen unterstützen sich gegenseitig und erfahren Wissenswertes über ihre neue Heimat. Sie können dabei auch ihre Sprachkenntnisse erweitern. Bei Verständnisschwierigkeiten helfen alle helfen zusammen.
erkultu