Informationen zum Angebot

Brückenwerk, Kulmbach

Dieser Eintrag ist gelistet in

Anschrift und Kontakt

weitere Informationen

Werkstatt für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in Kulmbach
 
Bei der Tätigkeit im Brückenwerk handelt es sich um eine Reha-Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben, die Werkstatt bietet den sogenannten besonderen Arbeitsmarkt. Kostenträger der Maßnahme ist in der Regel die Agentur für Arbeit, die Deutsche Rentenversicherung oder der überörtliche Sozialhilfeträger.

Sie bieten Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen einen Arbeitsplatz in einem geschützten Umfeld. Die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter nehmen sie ernst und reagieren flexibel.